0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

ROST (2. Runde)

Register und Kontaktbörse für obsoleszente Speichertechniken

Eine Umfrage der nestor-AG »Formaterkennung«

Warum »ROST«?

Am Anfang einer erfolgreichen Langzeitarchivierung von Datenträgern und Dateien steht ein erfolgreicher Lesevorgang des ursprünglichen Mediums. Die erforderlichen Lesegeräte (z.B. 5,25“-Diskettenlaufwerke) sind zum Zeitpunkt der Übernahme der Datenträger in ein Archiv (oder zum Berarbeitungszeitpunkt) jedoch häufig schon obsoleszent, also mehr oder weniger ungebräuchlich und für die sammelnde Einrichtung schlecht oder gar nicht mehr verfügbar.

Die nestor-AG »Formaterkennung« will unter dem Namen »ROST« ein Register und eine formlose Kontaktbörse für obsoleszente Speichertechniken (Datenträger und Abspielgeräte) im deutschsprachigen Raum aufbauen, damit Archivare und Kuratoren digitaler Bestände Erfahrungen und ggf. Hardware austauschen können.

Im Fokus von ROST stehen erst einmal Datenträger und Laufwerke für Computersysteme. AV-Medien wie Tonbänder, Audio-CDs, Video-Kassetten usw. und deren Geräte wollen wir in dieser ersten Phase zunächst ausschließen, damit die Komplexität der technischen Merkmale beherrschbar bleibt.

Wozu diese Umfrage?

Diese Umfrage soll einen (ersten) Überblick herstellen, welche Gedächtnisorganisationen digitale Datenträger (offline Medien, keine archivierten Webseiten o.ä.) in ihren Sammlungen führen, welcher Art diese sind und welche Abspielgeräte und welche Abspielumgebungen sie bereithalten.

Es sollen Kontaktdaten für einen Erfahrungsaustausch erhoben werden, und es ist möglich, den eigenen Bedarf zu beschreiben, etwa weil bestimmte Laufwerke vor Ort fehlen.

Zustimmung zur Veröffentlichung Ihrer Angaben

Es ist vorgesehen, die Informationen tabellarisch aufbereitet im Wiki der nestor AG und ggf. auf Handouts zu veröffentlichen.

Bitte nehmen Sie nur teil, wenn Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Angaben einverstanden sind!

Dies ist die Wiederauflage einer Umfrage, die schon einmal 2018 durchgeführt wurde. Seinerzeit konnten wir viele unvollständige, aber nützliche Angaben nicht auswerten, weil die finale Zustimmung zur Erhebung der Daten erst auf der letzten Seite abgefragt wurde. Wir bitten Sie daher nun schon hier, zu Beginn, um diese Zustimmung.

Bitte benutzen Sie ggf. den Fragenindex (verfügbar ab der nächsten Seite), um sich vorher ein Bild von den erhobenen Daten zu machen.

Ansprechpartner bei nestor

Wenn Sie Rückfragen oder Bemerkungen zu dieser Umfrage oder zu ROST allgemein haben, so wenden Sie sich bitte an Heinz.Werner.Kramski@dla-marbach.de oder Michelle.Lindlar@tib.eu.

Aufbau und Umfang

Auf der nächsten Seite erhalten Sie eine Übersicht über den weiteren Verlauf und den Umfang der Umfrage.

Datenschutzerklärung

Bei der Teilnahme an dieser Umfrage erheben wir personenbezogene Daten nur in dem Umfang, der für den Zweck der Umfrage notwendig ist, nämlich den Austausch von Erfahrungen und Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit der Langzeitarchivierung unterschiedlicher Datenträger.

Es werden lediglich die Kontaktdaten der Ansprechpartner in den jeweiligen Einrichtungen erhoben. Ohne diese Angaben kann an dieser Umfrage nicht teilgenommen werden.

Die Verarbeitung und Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Ziele von ROST, nämlich der Schaffung eines Registers und einer Kontaktbörse für obsoleszente Speichertechniken. Direkten Zugriff auf die von Ihnen eingegebenen Daten haben

  • die registrierten Administratoren und Verfasser dieser Umfrage (= ausgewählte Mitglieder der nestor-AG Formaterkennung),
  • die technischen Administratoren der Gesis (als Betreiber dieser Plattform). Details dazu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der Gesis: https://www.gesis.org/institut/datenschutz/).

Google Analytics oder ähnliche Tracker werden nicht verwendet. 

Zugriff auf die redaktionell zusammengefassten Daten (inkl. Ihrer Kontaktdaten) werden alle Nutzer der öffentlichen Wiki-Seiten der nestor-AG haben.